Erfolgreiche Spendenaktion des Rotaract Club Taunus für die Schwalbacher Tafel

Der „Rotaract Club Taunus“ hat in Kooperation mit dem Tegut Lebensmittelmarkt in Kronberg eine Spenden-Aktion für die Tafel in Schwalbach organisiert.

Bei der „Kauf-Eins-Mehr-Aktion“ konnten die Kundinnen und Kunden des Supermarktes bei ihrem Wochenend-Einkauf einfach ein oder mehr Produkte zusätzlich kaufen und für die Tafel spenden. In nur wenigen Stunden kamen auf diese Weise mehrere Tischladungen Lebensmittel zusammen, die Taima Rahman und Timm Schulz-Isenbeck vom „Rotaract Club Taunus“ nun für die Schwalbacher Tafel an Klaus Spory, Vorsitzender des Fördervereins der Evangelischen Familienbildung Main-Taunus, sowie Wolfgang Schneider überreichten.

„Rotaract“ ist die Jugendorganisation von „ROTARY International“. Die „Kauf-Eins-Mehr-Aktion“ ist eines der bundesweiten Projekte, die von lokalen Rotaract Clubs regelmäßig durchgeführt werden. Die Schwalbacher Tafel freut sich immer über Sach- und Geldspenden. Zumal sie aufgrund der Corona-Schutzmaßnahmen derzeit höhere Ausgaben hat. Spendenkonto des Fördervereins: Nassauische Sparkasse, IBAN: DE42 5105 0015 0197 0364 86, BIC: NASSDE55XXX. Weitere Informationen zur Arbeit der Schwalbacher Tafel finden Sie unter www.tafel-schwalbach.de.